​Willkommen im Blue Label


Das Blue Label in der Bötzowstrasse 7 ist in seiner Art einmalig im Prenzlauer Berg.


Aus einer ehemaligen Futtermittelhandlung hat es sich zu einem traditionellen Restaurant im Bötzowviertel entwickelt.

Die Eröffnung war 1997. Bekannt ist das Restaurant für seinen entschleunigenden Charme und seine gemütliche  Ausstattung.


Es liegt direkt neben dem Filmtheater am Friedrichshain.

Vor oder nach einem Kinobesuch bietet das Lokal die idealen Voraussetzungen, um den Hunger loszuwerden.

Allerdings sollte der Gast etwas Zeit mitbringen, weil die Speisen frisch zubereitet werden

​und handgeformte Klöße dauern halt mal rund 20 Minuten.


Der Wirt und seine Köche setzten auf traditionelle thüringische Küche und haben damit Erfolg.


Besonders beliebt im Kiez sind die Sportereignisse, die auf zwei Leinwänden übertragen werden.


​Gänsezeit im Blue Label


​​Ob traditionelle Martinsgans, Gänsekeule, oder Entenbrust. Jedes Jahr ab Anfang November beginnt im Blue Label die Zeit für leckere Gänsegerichte. Dazu servieren wir Klöße, Rotkohl und andere Leckereien.




​Suppen und Salate

​Deftiges

​Aus Topf und Pfanne

Das sagen unsere Kunden



"Ich gehe ins Blue Label, weil ich hier einen Querschnitt aus dem ganzen Kiez treffe"

(Dietmar Kern)

-

​"Für mich ist das wichtigste die gute thüringer Küche"

(Mathias Soost)

-

​"Gute Konversation und leckeres Bier"

(Steffen Lorenz)

​​

​Öffnungszeiten:

​Mo: 17-24h

Di-So: 16-24h

​Adresse:

Bötzowstrasse 7

10405 Berlin

​Kontakt:

​030/4288982